Sprunglink zum Textanfang.

Bewahren?

Ein Online-Kondolenzbuch länger als ein Jahr im Internet zu belassen erscheint wenig sinnvoll. Das Versprechen nach dauerhafter oder gar "ewiger" Online-Präsenz ist realistischerweise kaum zu erfüllen.
Trotzdem besteht natürlich der berechtigte Wunsch, die Kondolenzbuch-Einträge für die Nachwelt zu erhalten. Sei es als klassischer Ausdruck auf Papier oder in digitaler Form. Lesen Sie nun die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, dieses Ziel zu erreichen.

Regelmäßige Sicherung per E-Mail

Sie haben selbst die Möglichkeit, sich die Kondolenz-Einträge per E-Mail zusenden zu lassen. Melden Sie sich dafür im Kondolenzbuch-Verwaltungsbereich an (die Zugangsdaten bekommen Sie im Rahmen der Anmeldung per E-Mail) und wählen Sie die Option "Sicherungskopie zusenden". Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit zur Datensicherung regelmäßig.

Formatierung bzw. Gestaltung der Einträge in einer Textverarbeitung zum Ausdrucken

Wenn Sie die Daten per E-Mail abgerufen haben, besteht die Möglichkeit, die Einträge in einer Textverarbeitung wie "Microsoft-Word" zu formatieren. Nähere Erläuterungen dazu enthält die mit den Daten versendete E-Mail.

Abbild vom Bildschirm

Kondolenzbuch Beispiel-Design

Ausdruck der Einträge auf Papier

Selbstverständlich können Sie die Kondolenzbuch-Einträge auch aus Ihrem Browser heraus auf Papier ausdrucken. Dabei wird nur der reine Text wiedergegeben, Farben oder Gestaltungselemente werden nicht mitgedruckt.
Rufen Sie das Kondolenzbuch in Ihrem Browser auf und klicken Sie oben links auf "Datei -> Drucken" bzw. auf "Datei -> Druckvorschau".
Es kann zweckmäßig sein, vorher die Anzahl der auf einer Browserseite angezeigten Kondolenz-Einträge zu erhöhen. Dazu melden Sie sich bitte im Kondolenzbuch-Verwaltungsbereich an und wählen die Option "Kondolenzbuch-Einstellungen bearbeiten". Auf dieser Seite finden Sie die Option "Wieviele Kondolenzbuch-Einträge pro Seite anzeigen?". Wählen Sie eine zweckmäßige Anzahl aus und klicken ganz unten auf "Daten speichern". Wenn Sie nun das Kondolenzbuch aktualisieren, werden entsprechend mehr Einträge pro Seite angezeigt und damit auch in einem Druckvorgang ausgedruckt.

Speicherung des Kondolenzbuches als Internet-Seite im HTML-Format

Kondolenzbuch bewahren.

Wenn Sie technisch versiert sind, haben Sie die Möglichkeit das Kondolenzbuch als "HTML-Abzug" (digitale Kopie) zu sichern. Es funktioniert dann auch ohne Internet-Verbindung und kann zum Beispiel auf CD-Rom zur späteren Nutzung bewahrt werden.
Zur Erstellung eines solchen Abzugs existieren diverse kommerzielle Programme. Auch das kostenlose und englischsprachige Programm "HTTrack Website Copier" (Link im neuen Browserfenster) kann für diese Aufgabe genutzt werden.

Vorschläge für Kondolenztexte (öffnet neues Fenster).
Trauerfloristik online bestellen (öffnet neues Fenster).
Die Finanzierung erfolgt durch Sponsoren, deren Werbung erscheint auf diesen Seiten des Kondolenzbuch-Service, nicht in den Kondolenzbüchern selbst. Danke für die Unterstützung.